0% Gebühren-ETFs

0% Gebühren-ETFs.

Keine Handelsgebühren.
Keine Depotgebühren & Währungskosten.
So zu investieren lohnt sich.
0% fee etfs header

neon & Invesco mit neuen «0% Gebühren-ETFs»

neon ist da, um etwas zu bewegen. Das Alltagsbanking haben wir mit unserer einfachen, intuitiven Konto-App und den niedrigen Gebühren erfolgreich verändert. Nun wollen wir euch auch den Einstieg ins Investieren so einfach und günstig wie möglich machen. Und bieten dazu gemeinsam mit unserem Partner Invesco unsere «0% Gebühren-ETFs» an.

Zwei starke Partner – gleiche Philosophie

Mit Invesco haben wir uns für dieses einzigartige Angebot einen erfahrenen Partner zur Seite geholt. Ein unabhängiger Vermögensverwalter, klassiert unter den Top 4 der grössten Herausgeber von Anlageprodukten wie ETFs oder Fonds weltweit und bekannt für seine preislich attraktiven Angebote. Unser gemeinsamer Anspruch, den Markt mit innovativen Produkten zu verändern, macht uns zu einem pETFektem Duo.

MEHR ÜBER INVESCO

Das Angebot: Fünf «0% Gebühren-ETFs»

Mit neon invest zahlst du normalerweise 0.5% Gebühren beim Kauf oder Verkauf von ETFs. Mit unserem Angebot schaffen wir diese letzte kleine Einstiegshürde jetzt auch noch ab: Wir übernehmen bei fünf ausgewählten Invesco-ETFs die Handelsgebühren für dichDepotgebühren und Währungskosten gibt es bei uns sowieso nicht. Es bleiben einzig die staatliche Stempelsteuer, sowie die Produktkosten des ETFs. So zu investieren lohnt sich.

Das Angebot gilt bis zum 31.03.2024 und die Handelsgebühren werden dir jeweils am nächsten Werktag nach Ausführung des Kaufs/Verkaufs auf dein neon-Konto rückerstattet.

Global-total oder nachhaltig & innovativ

Mit dem Global Stocks (FTSE) ETF von Invesco investierst du in über 1'900 Unternehmen und fast 50 Länder – quasi die ganze Welt einem einzigen ETF.  Zusätzlich überzeugt dieser ETF durch seine tiefen laufenden Kosten, die sogenannte Total Expense Ratio (TER). 

Mit dem Global Stocks ESG Climate Paris Aligned ETF auf der anderen Seite investierst du einzig in Unternehmen, welche dem Pariser Klimaabkommen folgen und die ESG-Kriterien aus den Bereichen Umwelt (Environmental), Soziales (Social) und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Governance) erfüllen. Der Emerging Markets ESG Climate Paris Aligned ETF ist das Gegenstück, um mit Unternehmen aus Schwellenländern den grünen globalen Kern zu komplettieren.

Mit Biotech (US) und Clean Energy (Acc.) kannst du zusätzlich in zwei vielversprechende Themen-ETFs aus den Bereichen «Biotechnologie & Pharma» und «Erneuerbare Energien» investieren.

MEHR ZU DEN 5 ETFs
4_0_etf_category_de.png

ETF ohne WTF

Du fragst dich immer noch, was diese 3 kryptischen Buchstaben bedeuten? ETF steht für «Exchange-Traded Fund», was so viel heisst wie «börsengehandelter Indexfonds».

Stell dir einen Korb aus vielen verschiedenen Aktien und Anleihen vor, welchen du so fix fertig kaufst und nicht selber zusammenstellen musst. Eine gut ausbalancierte Mischung – daher in der Regel mit geringeren Risiken verbunden – und keine Qual der Wahl. Diese passive Form des Anlegens lohnt sich insbesondere auf lange Frist.

MEHR ÜBER ETFs

Disclaimer

Bei dieser Publikation handelt es sich um ein Angebot gemäss Art. 3 lit. g FIDLEG, es stellt jedoch keine Kaufempfehlung dar. Die Factsheets zu den zwei ETFs sind oben verlinkt und stehen in der neon-App zur Verfügung. Investieren ist mit Risiken verbunden, lass dich von unabhängigen Expert:innen beraten.
Zum neon invest Disclaimer

Gib uns Feedback