Blog
26. Mai 2021

Lang lebe deine graue, braune und weisse Ware

Ob Samsung, Apple oder Huawei: Gefühlt kommt jeden Monat ein schnelleres und mächtigeres Smartphone auf den Markt, das einfach noch ein bisschen sexier ist als das vorherige Modell. Immer das beste Smartphone haben zu wollen – das verstehen wir durchaus. Wir sind schliesslich als Konto-App mobile-only unterwegs. Dass das nicht sehr nachhaltig ist, müssen wir euch nicht erklären. Deshalb bieten wir dir mit deinem neon green-Konto nicht nur eine einfache CO2-Kompensation via Bäumepflanzen, sondern auch eine dreijährige Garantieverlängerung auf deine elektrischen und elektronischen Produkte.

Alle weiteren Vorteile deines neon green-Kontos findest du hier.

Was hat eine Garantieverlängerung mit Nachhaltigkeit zu tun?

Hast du gewusst, dass ein Smartphone im Schnitt nur 2.5 Jahre genutzt wird? Das, obwohl die Geräte etwa fünf bis sieben Jahre «leben» würden. Ein durchschnittlicher Handy-Lebenszyklus verursacht ohne Netzwerk- und Internetnutzung etwa 48 Kilogramm CO2-Emissionen. Das macht bei drei Millionen verkauften Geräten in der Schweiz 144’000 Tonnen CO2, die Smartphones von der Herstellung bis zur Entsorgung verursachen. Um das zu kompensieren, bräuchte es fast eine halbe Million gepflanzte Bäume.

Wenn du den Lebenszyklus deines Smartphones dank drei zusätzlichen Garantiejahren verlängerst, kannst du aber mehr als nur CO2-Emissionen senken: Denn der Abbau der Rohstoffe, die für die Produktion eines Handys benötigt werden, belasten die Umwelt - das gilt natürlich genauso für Tablets, Laptops oder Fernseher. Zusätzlich schaden toxische Chemikalien, die bei der Förderung von Edelmetallen eingesetzt werden, der umliegenden Fauna und Flora. Sind die Rohstoffe und Edelmetalle einmal im Smartphone, werden sie eher verschrottet, als recycelt – denn die Wiederverwertung rechnet sich (noch) nicht.

Von wegen Recycling: Eine längere Garantie bedeutet auch, dass du deine elektronischen Geräte länger kostenlos reparieren kannst - mit neon green insgesamt ganze fünf Jahre. Denn was ist nachhaltiger, als dein Smartphone, Tablet oder deinen Fernseher erst zu reparieren, bevor du es mit einem neuen Gerät ersetzt?

Und nicht zuletzt: neon green bietet dir Sicherheit, wenn du mehr Geld in langlebigere Produkte investieren willst. Denn meist sind teurere elektronische Produkte qualitativ hochwertiger und halten länger – mit einer Garantieverlängerung von drei zusätzlichen Jahren lohnt sich diese Investition also doppelt. Auf lange Sicht schonst du nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel, wenn du nicht jedes Jahr ein neues Smartphone oder einen neuen Laptop kaufst. 

Wie funktioniert die Garantieverlängerung genau?

Für alle elektronischen Produkte, die du ab der Eröffnung deines neon green Kontos oder nach dem Wechsel von neon free zu neon green mit deiner Karte kaufst, gibt’s eine Garantieverlängerung von drei Jahren. Dank unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung (ERV), sind deine elektrischen und elektronischen Geräte mit neon green auf deine normale Garantie von zwei Jahren gerechnet insgesamt ganze fünf Jahre versichert.  

Für welche Produkte gilt die Garantieverlängerung?

Die drei Jahre Garantieverlängerung gilt für «graue», «weisse» sowie «braune» Ware – noch nie gehört? Nun ja, eigentlich so alle elektronischen Geräte, ohne die du nicht mehr leben kannst: Dein Smartphone, deine Konsole («graue Ware»), dein Fernseher («braune Ware»), oder deine Waschmaschine und dein Toaster («weisse Ware») und vieles mehr. Deine elektronischen Produkte müssen mindestens 50 CHF wert sein und die maximale Leistungssumme - die Preise all deiner Grau, Weiss- und Braunware zusammengerechnet - ist pro Jahr auf 6’000 CHF begrenzt. Es gibt ein paar Ausnahmen, wie wenn du die Produkte bereits gebraucht gekauft hast oder dein Geräte keine Seriennummer hat (hier findest du mehr Details).

Was muss ich tun, wenn eines meiner Geräte kaputt geht?

Bis dieser Fall eintritt - deine zusätzlichen drei Garantiejahre treten ja erst nach der normalen Garantiezeit von zwei Jahren in Kraft - arbeiten wir daran, den ganzen Prozess zu digitalisieren. Du wirst sicherlich Kopien von diesen Dokumenten brauchen: des Kaufbelegs, der neon green Mastercard-Abrechnung und der Herstellergarantie. Die wirst du mitsamt eines ausgefüllten Schadenformulars und deinen Kontaktdaten eingeben. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Lass uns die Welt gemeinsam ein bisschen grüner machen!

Gib uns Feedback